News

alle Neuigkeiten auf einen Blick

Die Offenbacher Kickers laden herzlich für Freitag, den 24.2.2017, ab 19.31 Uhr zu einem weiteren närrischen Höhepunkt der diesjährigen Karnevalssaison ein:
Bereits zum dritten Mal veranstalten die Kickers ihren Faschingsball mit Party-Band, DJ und Live-Acts, um ihren Fans, Freunden, Gönnern und Sympathisanten einen unvergesslichen Abend zu bereiten.
Ausgelassene Stimmung, karnevalistische Einlagen sowie leckere Speisen und Getränke lassen natürlich nicht nur rot-weiße Herzen in der Bieberer Turnhalle (Seligenstädter Straße 34) höher schlagen. Eintrittskarten dafür gibt es für 11,– Euro (plus 1,– Euro Vorverkaufsgebühr) ab Donnerstag, den 09.02.2017 beim OFC-Fanshop am Stadion, beim Kickers-Fan-Museum in der Aschaffenburger Straße 65 sowie bei der Offenbacher Stadtinformation im Salzgässchen 1.
 
 

Das neue Jahr hat gerade erst angefangen und wir können uns schon jetzt im Januar bei einigen Unterstützern sehr bedanken!

Wir bedanken uns für Geldspenden bei:

  • Margarete Briel-Kühne
  • Klaus Weingärtner
  • Michael Sattler
  • Wilfried Henning

Es erreichten uns auch einige Sachspenden, über welche wir uns sehr gefreut haben.

Familie Stadtmüller aus Bieber und Familie Hopfenblatt aus Mühlheim überließen uns für unser Archiv einige Zeitungen, Magazine und Eintrittskarten. Jürgen Balzar übergab uns für unsere Ausstellung Einklebealben. 
Wilfried Henning fertigte in Handarbeit eine wunderschöne Fanmuseum-Lampe, welche ein toller Blickfang in unserem Fenster ist. Rolf Ritter sorgte für die musikalische Unterhaltung als DJ bei unserem Neujahrstrinken. Frank Hamburger kochte für diesen Event leckere Erbsensuppe – der Erlös aus dem Verkauf kam dem Museum zugute. Bei Manfred Gottscheck bedanken wir uns für die Wurstspenden. 
 
Ein großer Dank geht an unsere Sponsoren BWS Sicherheitsdienste und die SOH Offenbach.
Vielen, vielen Dank für die treue Unterstützung und Fortführung der Sponsorschaft.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei der Steuerberatungsgesellschaft Zahn&Zahn für die immer gute Zusammenarbeit sehr herzlich bedanken!

 

Das Team des Kickers-Fan-Museums möchte sich recht herzlich bedanken bei allen Unterstützern, Paten, Sponsoren, Spendern und ehrenamtlichen Helfern.

Vielen Dank für die großzügigen Hilfen an Schränken, Vitrinen sowie Geld- und Sachspenden und Ausstellungsstücken. 

Besonderer Dank geht an:

Markthaus am Wilhelmsplatz, Stadtwerke Offenbach Holding, Ringcenter Offenbach, Global Construction, Offenbacher Dienstleistungsgesellschaft, Kerstin und Andreas Will, Zahn&Zahn Steuerberatungsgesellschaft, Kickers Fanshop, Alle OFC-Fanclubs wie Rot-Weiße Brut – Ostkreispower - Fanclub Eppertshausen – Fanclub Gelnhausen – Fanclub Followers - Kollektiv 71, Offenbacher sind Überall, Magazin „Erwin“, Hard´n´Heavy Freunde Offenbach, Energieversorgung Offenbach, Olli Reck, Familie Sabine und Frank Bahner, Wolfgang Mark, Familie Alexander Ritter, Ulrike Blees, Familie Jörg Briel, Philipp Nöller, Manuel Sterlepper, Michel Jost, Familie Peter Becker, Hans Börner, Heinz Franke, Manfred Gottscheck, Udo Zimmermann, Ines und Michael Köhler, Wolfgang Angermair, Philipp Axt, Konrad Jehner, Carsten Horst, Libor Mazur, Volker Schnittler, Achim Heinrich, Andreas Krause, Hermine Fees und Uta Störl, Dennis Brown, Thomas Kranz, Konrad Schmidt, Familie Krämer, Franca, Hans Fuhrmann, Wilfried Henning, Dirk Ohlerich, Peter Rieth, Jörg Klinkel, Glaserei Zeiler, Boussaad Martinez, Michael Glock, Marco Wurzel, das Evangelische Dekanat Offenbach, Peter Stadtmüller, Familie Jung aus Hergershausen, das Deutsche Ledermuseum Offenbach, Hagen Leopold, Michael Förster, Beate O’Neill, Carlo Cupelli, Peter Berg sowie alle aktiven und ehemaligen Spieler und Funktionäre der Offenbacher Kickers.

An alle Genannten und auch die eventuell Vergessenen (Sorry) : Klasse, dass es euch gibt. Ihr alle sorgt dafür, dass es mit dem Museum weiter geht. 10 Jahre am 07.03.2017 – ohne euch alle nicht denkbar ! Es tut uns sehr gut zu wissen, dass Menschen sich für uns und unsere Arbeit interessieren, uns besuchen, sich engagieren und uns helfen die vielen Lücken zu füllen.

Noch eine leider nicht so gute und sehr traurige Nachricht. Schade, dass wir über 80 Paten rausnehmen mussten, da zu viele Rückbuchungen erfolgten, welche uns Mehrkosten durch Gebühren verursachten. Auch auf  mehrfache Emails, Post oder Telefonate kam ein ganzes Jahr lang keinerlei Reaktion. Deshalb haben wir diese Personen auf Austritt stellen müssen.  

Wir wünschen allen ein glückliches und gesundes Jahr 2017! 
Der OFC wird niemals untergehen!!!
 
Das Team des Kickers-Fan-Museums
Thorsten Franke

 

Liebe Freunde des Kickers-Fan-Museums,

es ist mal wieder an der Zeit unsere Paten und Unterstützer über das aktuelle Geschehen im Kickers-Fan-Museum zu informieren. 


Wasserschaden bald behoben

Wie die meisten sicherlich wissen, ist unser Museum aufgrund eines Wasserschadens bereits seit den Sommermonaten nur sonntags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Nach umfangreichen Instandsetzungs- und Renovierungsarbeiten sind wir im Moment damit beschäftigt, alle Ausstellungsstücke zu entstauben, zu sortieren und neu zu dekorieren. Wir möchten die Winterpause nutzen, um das Museum wieder zu einem Erlebnis für Jung und Alt zu machen. In dieser Zeit sind wir deshalb weiterhin nur sonntags für Sie da. Zum Auftakt der Rückrunde Mitte Februar werden wir dann wieder zu unseren gewohnten Zeiten (Dienstag 19–22 Uhr, Freitag 16–20 Uhr, Samstag und Sonntag 10–13 Uhr) unsere Pforten öffnen. 


Neujahrstrinken am Museum

Da im letzten Jahr unser Weihnachtstrinken unter dem Motto „Wir trinken uns die Liga schön“ sehr gut angenommen wurde, wollen wir eine solche Veranstaltung gerne wiederholen – diesmal als „Neujahrstrinken“ am Samstag, den 14. Januar 2017. Besuchen Sie uns und treffen ein paar nette Leute in gemütlicher Runde – wir freuen uns auf jeden Einzelnen von Ihnen!

 

 

 

Patenschaften 2017

Im Januar ist es wieder soweit – die Patenschaften für das Jahr 2017 laufen an. Von allen Paten, welche uns ein Sepa-Lastschriftmandat erteilt haben, werden wir den Betrag in Höhe von € 19,01 je Patenschaft ab dem 15.1.2017 automatisch einziehen. Bitte achten Sie darauf, dass es zu keiner Rücklastschrift kommt, sonst müssten wir die Gebühren noch geltend machen. Alle weiteren Paten bitten wir hiermit inständig, den Beitrag zeitnah zu überweisen oder bar bei uns im Museum zu bezahlen, da wir die Gelder dringend zur Kostendeckung des Museums benötigen. Wie in jedem Jahr werden wir natürlich wieder die Namen der Paten auf der Patenschaftstafel im Museum und auf unserer Homepage www.kickersfanmuseum.de veröffentlichen. 


Hallenturnier in Gummersbach

Am 8. Januar 2017 nehmen unsere Kickers am Sparhandy-Cup in Gummersbach teil. Da wir schon einige Anfragen haben, möchten wir gerne einen Bus chartern; jedoch können wir das nur, wenn uns auch genügend Anmeldungen vorliegen. Wer also Interesse hat, melde sich bitte möglichst bald unter Tel. 0163 / 9476928.


Danke 

An dieser Stelle gebührt ein großer Dank unseren treuen Paten, Sponsoren, Gönnern und Unterstützern: Wir haben auch im Jahr 2016 viele positive Resonanzen auf unsere Arbeit im Museum erhalten. Das zeigt uns, dass der Wert unserer Arbeit sehr geschätzt wird, und genau das spornt uns natürlich enorm an. Wir freuen uns schon darauf, im kommenden Jahr neue spannende Aufgaben anzugehen. Und nur durch die finanzielle Unterstützung von jedem Einzelnen, ob klein oder groß, können wir das alles bewältigen. Die Kosten zum Erhalt des Museumsbetriebs müssen aufgefangen werden, deshalb suchen und bitten wir auch weiterhin um finanzielle Unterstützung!

Vielen, vielen herzlichen Dank – nur durch Sie können wir weiter existieren!

Wir wünschen Ihnen allen und Ihren Familien ein erholsames und harmonisches Weihnachtsfest: mit Ruhe und Geborgenheit, Spaß und Genuss sowie mit traditionellen Werten, die wir alle zu schätzen wissen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und ein gemeinsames neues Jahr 2017. 

 

Ihr Team vom Kickers-Fan-Museum

Kontakt Information

Adresse
Aschaffenburger Str. 65
63073 Offenbach
Telefon
069 / 83008777
Fax
069 / 83008778

 

Newsletter

Bitte Name und E-Mail eintragen

Bankverbindung

Inhaber: Kickers-Fan-Museum gGmbh

IBAN:     DE52 5055 0020 0000 1623 70

BIC:       HELADEF1OFF

Bank:     Städtische Sparkasse Offenbach

Kontakt